Bildstock Hauptstraße (Rottendorf)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bildstock an der Hauptstraße ist ein Baudenkmal in Rottendorf.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Bildstock, Reliefaufsatz mit Kreuzigung und Stifterfamilie, Rückseite mit Pietà, auf Säule über erneuertem Tischsockel, Sandstein, bez. 1602.

Aufbau[Bearbeiten]

Bodenplatte unter Sockel mit Schrifttafel, darüber abgestufte Deckplatte und rechteckiger Basissockel mit sich nach oben verjüngender, gebauchter Rundsäule mit Halsringabschluss. Zwischenstück mit Handwerkerzeichen (Steinmetz) mit vertiefter Darstellungsfläche, darüber rundbogig abschließender Aufsatz mit Mehrfachprofil.

Ikonografie[Bearbeiten]

Aufsatzvorderseite: Relief der Kreuzigungsszene mit Stifterfamilie (drei Personen)

Inschrift[Bearbeiten]

  • Sockelvorderseite: "HEILIGES KREUZ CHRISTI ERBARME DICH UNSER"
  • Aufsatzrückseite : "ANNO 1602 HAT EHRAT WITMAN DISSE MARTER SAEVLLEN ZV CHRISTLICHER GEDECHTNVS MACHEN LASSEN"

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Rottendorf, Nr. D-6-79-185-4
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 350