Bildstock Gartenstraße (Greußenheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock an der Ecke Gartenstraße/Kreuzwegstraße in Greußenheim

Der Bildstock Gartenstraße ist ein Baudenkmal in Greußenheim.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock steht an der Ecke Gartenstraße/Kreuzwegstraße.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Bildstock soll aus Dankbarkeit, weil hier noch keine Protestanten wohnten, von Pfarrer Paul Za(h)n 1594 hier errichtet worden sein. Der Bildstock wurde 1975 renoviert. Das Eisengitter vor der Nische und das Blechdach wurden erst 1974 angefertigt.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, Sandstein, gedrungene Säule und Aufsatz mit Bildnische und Rollwerk, 1594.“

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatz: Bildnische mit Rollwerk

Inschrift[Bearbeiten]

  • Kapitell: DISER ZEIT (links) / PAVL 9 ZAN (Schauseite, die neun etwas nach unten versetzt) / PFAR ALHIR (rechts)
  • Unter dem Kapitell auf der Schauseite: 1594 und ein Steinmetzzeichen
  • Säulenhals: GOT ZV EHREN

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …