Bildhäuschen Pleichfelder Straße (Kürnach)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildhäuschen Pleichfelder Straße

Das Bildhäuschen in der Pleichfelder Straße ist ein Baudenkmal in Kürnach.

Standort[Bearbeiten]

Vor dem Anwesen Pleichfelder Straße 36.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildhäuschen, Nischenaufsatz mit Relieftafel der Vierzehn Nothelfer, darüber Darstellung der Marienkrönung, auf Tischsockel mit Inschrift, Sandstein, 1835.“

Aufbau[Bearbeiten]

Sockel mit Schrifttafel mit mächtiger, abgerundeter Abdeckung, Aufsatznische nach oben segmentförmig abschließend.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Bildnische: Relief der 14 Nothelfer und Hl. Dreifaltigkeit mit Mariä Krönung

Inschrift[Bearbeiten]

  • Sockel: Der heiligsten Dreyfaltigkeit und den 14 Heiligen zu Ehren Michael Dülk 1835 Sebastian u. Barbara 1984 renoviert von Magdalena Krümpel

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Kürnach, Nr. D-6-79-156-10
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 325.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …