Bertold Klestadt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Bertold Klestadt (* 20. Dezember 1890 in Büren/Westfalen) war Mediziner und promovierte in Würzburg.

Familiäre Zusammenhänge

Er wuchs als neuntes von zehn Kindern der Familie Levi und Lina Klestadt in Büren auf.

Medizinische Laufbahn

Ab 1910 studierte er an der Medizinischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und promovierte hier 1916 zum Thema Multiple Sklerose.

Mitgliedschaft

Er war Mitglied der jüdischen Studentenverbindung Akademisch-wissenschaftliche Verbindung Veda Würzburg

Quellen

  • Reiner Strätz, Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945, Würzburg 1989, Seite 310