Bürgerverein Darstadt e.V.

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bürgerverein Darstadt ist ein Zusammenschluss von Darstädter Bürgern zur Errichtung und Betrieb eines Bürgerheims.

Vereinszweck

Ziel und Zweck des Vereins sind die Förderung und Mitgestaltung der Gemeinschaft und des kulturellen Lebens in Darstadt.

Geschichte

Der Verein wurde 1974 gegründet. Die Bürgerwirtschaft wird von neun ehrenamtlichen Wirtspaaren betreut und verfügt über maximal 75 Sitzplätze. Die Wirtschaft kann auch für private Feiern genutzt werden.

Bürgerheim

Das Bürgerheim wurde im ehemaligen Schulgebäude eingerichtet. Das Schuljahr 1966/67 wart das letzte Jahr, in dem noch im Schulhaus Darstadt unterrichtet wurde. Das Darstadter Schulhaus blieb Rathaus bis zur Eingemeindung nach Ochsenfurt und wurde später Bürgerhaus mit Musikraum, Jugendraum und Wirtschaft des Bürgervereins. Die ehemalige Lehrerwohnung wurde vermietet. Bis 1979 hielt dort die Raiffeisenbank noch Kassenstunden ab.

Kontakt

Bürgerverein Darstadt e.V.
Fuchsstadter Weg 4
97199 Darstadt

Öffnungszeiten Bürgerheim

  • Samstag ab 20.00 Uhr
  • Sonntag ab 17.00 Uhr

Siehe auch

Weblinks