Bürgerhaus (Gramschatz)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemalige Schule in Gramschatz

Das ehemalige Schulhaus der früher selbständigen Gemeinde Gramschatz wird heute als Bürgerhaus genutzt.

Lage[Bearbeiten]

Das Gebäude steht direkt neben der katholischen Pfarrkirche St. Cyriakus, St. Laurentius und St. Maria Magdalena in der Schulzengasse 8.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das ehemalige Schulhaus ist ein spätklassizistischer zweigeschossiger Massivbau mit Walmdach und Mittelrisalit und wurde um 1870 erbaut.

Heutige Nutzung[Bearbeiten]

Nach der Eingemeindung nach Rimpar fand in der ehemaligen Schule zwischen 1979 und 1980 ein Bürgerhaus sein neues Refugium.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …