Autowaschplatz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autowaschplatz Heidingsfeld
Ehemaliger Waschplatz Zellerau

Ein öffentlicher Autowaschplatz (auch Waschplatz) der Stadt Würzburg befindet sich gegenwärtig an der Seilerstraße im Stadtbezirk Heidingsfeld unmittelbar am Main neben dem Wagenplatz.

Ausstattung[Bearbeiten]

Der Platz bietet eine asphaltierte Stellfläche mit Abfluss, Treppen am Mainufer und vier Mülleimer. Der Waschplatz darf ausschließlich zur Reinigung von PKW genutzt werden.

Verhaltensregeln[Bearbeiten]

Nicht erlaubt sind am Waschplatz:

  • der Einsatz von Reinigungsmitteln
  • das Wechseln bzw. die Entsorgung von Öl
  • das Abschmieren von KFZ
  • das Arbeiten mit Benzin
  • die Durchführung von Reparaturen
  • die Wagenwäsche an Sonn- und Feiertagen

Verstöße können mit Geld- und Freiheitsstrafe geahndet werden.

Ehemaliger Autowaschplatz[Bearbeiten]

Bis zur Realisierung des Skateparks auf den Mainwiesen in der Zellerau befand sich an dieser Stelle ein Waschplatz, der in den 1980er und 1990er Jahren für die Reinigung von Fahrzeugen genutzt wurde. Nachts hatte der Platz auch die Funktion ähnlich eines Straßenstrichs und wurde von Prostituierten und deren Kundschaft aufgesucht. Der Waschplatz hatte wie der heutige Skateplatz ebenfalls einen rechteckigen Grundriss und diente zuletzt auch als Lagerplatz (z.B. von Laub) des Gartenamts.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …