Auszeichnungen der Gemeinde Gerbrunn

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Auszeichnungen der Gemeinde Gerbrunn sind neben der Ehrenbürgerwürde, die Ehrenmedaille der Gemeinde in Gold und Silber.

Ehrenbürgerwürde

Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Auszeichnung, welche die Gemeinde Gerbrunn lebenden Personen zuteil werden lassen kann. Eine Verleihung ist nur möglich, wenn sich der zu Ehrende durch selbstloses öffentliches Wirken und hervorragende Leistungen um die Gemeinde besonders verdient gemacht hat. Verdienste des Auszuzeichnenden müssen der Gemeinde zugute gekommen sein.

Ehrenbürger der Gemeinde Gerbrunn

Ehrenmedaillen

Die Ehrenmedaille kann an Einwohner der Gemeinde sowie an andere Persönlichkeiten bzw. Vereine verliehen werden, die sich im das Wohl und das Ansehen der Gemeinde Verdienste erworben haben. Die Überreichung der Ehrenmedaille erfolgt in der Regel im Rahmen einer Bürgerversammlung oder Gemeinderatssitzung.

Beschreibung

Die Ehrenmedaillen bestehen aus Silber und haben einen Durchmesser von 5 cm. Sie zeigen auf der Vorderseite das Gerbrunner Gemeindewappen mit der Umschrift „Gemeinde Gerbrunn“. Die Rückseite trägt die Aufschrift „Für besondere Verdienste“. Die Ehrenmedaille in Gold ist mit einer Goldauflage versehen.

Preisträger

Ehrenmedaille in Gold

Ehrenmedaille in Silber

Siehe auch

Quelle

Satzung über die Ehrung verdienter Mitbürger, Gemeinde Gerbrunn vom 17. Dezember 1990