Aussichtspavillon am Kirchberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aussichtspavillon am Kirchberg

Der Aussichtspavillon am Kirchberg befindet sich in der Heidingsfelder Weinlage Kirchberg, auf halbe Höhe zwischen der Weinbergskapelle und dem Autobahn-Rasthofs und bietet einen weiten Ausblick auf das Maintal.

Entstehung

Die überdachte Plattform mit Sitzbänken und Tisch wurde 2009 von den Feldgeschworenen Würzburg und Heidingsfeld errichtet. Sie wollen damit auf die Tätigkeit der Feldgeschworenen (ältestes Ehrenamt) aufmerksam machen. Unterstützt wurden die Arbeiten durch die Stadt Würzburg (Bauholz) und Schüler der Josef-Greising-Schule (Holzarbeiten).

Erreichbarkeit

Vom Rasthof findet sich der Zugang etwas links des Hinweisschildes „Kerner“. Die Plattform ist auch von der Weinbergskapelle aus erreichbar, die etwas weiter unterhalb liegt.

Bildergalerie

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …