Anselm Debes

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Dr. Anselm Josef Debes (* 29. Juni 1809 in Stadtprozelten; † 15. März 1863 in Würzburg) war Jurist, Volkswirtschaftsprofessor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Berzirkstagspräsident in Unterfranken.

Leben und Wirken

Debes studierte Jura und promovierte in beiden Rechten und in Staatswissenschaften.

Professor in Würzburg

Am 3. November 1837 wurde er zum ordentlicher Professor der Staatswirtschaft und Finanzwissenschaften an die Universität Würzburg berufen und verblieb im Lehramt bis zu seinem Tod.

Bezirkstagspräsident

Von 1846 bis 1851 und von 1855 bis 1863 war Debes Mitglied im Bezirkstag für die Universitäten, von 1859 bis 1862 hatte er das Amt des Bezirkstagspräsidenten inne.

Siehe auch

Quellen

  • Neue Jahrbücher für Philologie und Paedagogik, Band 22, Verlag B.G. Teubner, 1838, S. 223
  • Ulrich Wagner: Würzburger Landesherren, bayerische Ministerpräsidenten, Vorsitzende des Landrates/Bezirkstagspräsidenten, Regierungspräsidenten, Bischöfe, Oberbürgermeister/Bürgermeister 1814–2006. In: Ulrich Wagner (Hrsg.): Geschichte der Stadt Würzburg. 4 Bände, Band I-III/2, Theiss, Stuttgart 2001–2007; III/1–2: Vom Übergang an Bayern bis zum 21. Jahrhundert. Band 2, 2007, ISBN 978-3-8062-1478-9, S. 1221–1224; hier: S. 1221 f. (Vorsitzende des Landrates/Bezirkstagspräsidenten).

Weblinks