Anschlussstelle Rottendorf

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Anschlussstelle Rottendorf (AS 72) verbindet die A 3 am Nordrand von Biebelried kurz hinter der Landkreisgrenze mit der Bundesstraße 8 (B 8).

Einordnung[Bearbeiten]

Im Autobahn-System hat die Anschlussstelle die

  • Nummer 72 an der A 3

Lage[Bearbeiten]

Das Zentrum von Würzburg liegt etwa neun Kilometer entfernt nordwestlich. Der namensgebende Ort Rottendorf (Landkreis Würzburg) liegt ca. vier Kilometer nordwestlich von der Anschlussstelle.

Richtungen[Bearbeiten]

Die BAB führt weiter nach

Osten
auf BAB 3 zum Autobahnkreuz Biebelried (AS 73, Verknüpfung mit der A 7) weiter bis zur österreichischen Grenze bei Suben.
Westen
auf BAB 3 nach Randersacker (Anschlussstelle Würzburg/Randersacker (AS 71) mit der B 13) weiter bis zur niederländischen Grenze bei Emmerich.

In der Nähe[Bearbeiten]

Ausbau[Bearbeiten]

In jüngster Vergangenheit wurde die Anschlussstelle für den sechsspurigen Ausbau der Autobahn umgestaltet und erhielt vier Auffahrten und eine neue Autobahnbrücke unter der die Bundesstraße nun vierspurig verläuft.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …