Anglerverein Veitshöchheim und Umgebung e.V.

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anglerverein Vhh Logo.JPG

Der Anglerverein Veitshöchheim und Umgebung e.V. ist ein Angelsportverein in der Gemeinde Veitshöchheim.

Geschichte

1962 wurde der Anglerverein Veitshöchheim und Umgebung durch Hermann Stelzner gegründet. In den ersten Jahren wurde noch vorwiegend im Main gefischt, bis 1965 die heutigenn Vereinsgewässer in Harrbach/Lkr. Main-Spessart gepachtet wurden. 1977 wurde der kleine See käuflich erworben, der große See 2009.

Vereinszweck

Ziel des Vereins ist neben der Sportfischerei das Hegen und Pflegen der beiden Seen im Sinne des Gewässer- und Naturschutzes. Beide Seen sind gut mit Fischen besetzt, wie sie auch in im Main zu finden sind.

Veranstaltungen

Seit Gründung des Vereins findet jeweils in der letzten Juliwoche das Makrelenfest mit Steckerlfisch und weiteren Köstlichkeiten in Veitshöchheim auf dem Parkplatz zu den Mainfrankensälen stattt.

Kontakt

Anglerverein Veitshöchheim und Umgebung e.V.
c/o Joachim Bund
Steinstraße 6
97209 Veitshöchheim
Telefon 0931 - 9911216

Siehe auch

Weblinks