Andreas Scheer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Scheer (* 1886; † 1960) war CSU-Komumnalpolitiker und Bürgermeister der Marktgemeinde Reichenberg von 1978 bis 1996.

Familiäre Zusammenhänge

Andreas Scheer war der Vater von Adolf Scheer, der spätere Gemeinderat.

Politische Laufbahn

Andreas Scheer war der erste Bürgermeister der Marktgemeinde Reichenberg nach dem Zweiten Weltkrieg. Ihm fiel die schwere Aufgabe zu, Ordnung in die Nachkriegszeit zu bringen, den mangelnden Wohnraum zu verwalten, Ausgebombte und Vertriebene unterzubringen und die dringendsten Lebensbedürfnisse sicherzustellen. Von 1948 bis 1952 war er Mitglied im Kreistag des Landkreis Würzburg

Siehe auch

Quellen

  • Ulrich Rüthel, Das Ende des 2. Weltkriegs in Reichenberg auf www.markt-reichenberg.de
  • Landratsamt Würzburg: Liste geehrter Kreisräte, Stand vom 13. März 2014