Andreas Hellmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Andreas Hellmann (* 1952 in Augsburg) ist Humanmediziner und war erfolgreicher Schwimmer beim Schwimmverein Würzburg 05 e.V. und Olympiateilnehmer.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Von 1971 bis 1990 war Hellmann mehrfach deutscher Meister im Brustschwimmen. Bei den Olympischen Spielen 1972 in München startete er über die 100m und 200m Distanz. konnte sich jedoch auf keiner dieser Strecken für das Halbfinale qualifizieren.

Berufliche Laufbahn[Bearbeiten]

1990 beendete er seine sportliche Karriere und wandte sich der Medizin zu. Hellmann ist Facharzt für Lungenheilkunde, Innere Medizin, Allergologie, Sport-, Sozial- und Umweltmedizin. Bis März 2011 war er Vorsitzender der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Er war bis Ende 2010 Regionaler Vorstandsbeauftragter der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns für die Region Schwaben. Außerdem ist er Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands der Pneumologen und Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]