Alte Schule (Margetshöchheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alte Schule in Margetshöchheim

Die Alte Schule ist ein denkmalgeschütztes ehemaliges Schulgebäude in Margetshöchheim.

Geschichte[Bearbeiten]

In diesem Gebäude war die erste Schule der Gemeinde Margetshöchheim eröffnet. Als neue Räumlichkeiten benötigt wurden, wurde 1857 ein neues Schulgebäude errichtet und 1927 zog die Schule in den dritten Schulneubau, das heutige Rathaus (Margetshöchheim).

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Die sog. Alte Schule ist ein zweigeschossiger Satteldachbau mit Fachwerkobergeschoss aus dem Jahr 1672. Die Einfriedung aus Bruchsteinmauerwerk entstand wohl gleichzeitig.

Heutige Nutzung[Bearbeiten]

Heute wird das Gebäude von der Firma Gardinenstudio Heymanns genutzt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …