Alfred Braunschweiger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alfred Braunschweiger (* 28. Juni 1878 in Würzburg; † 9. Oktober 1933 ebenda) war Schuhgroßhändler und Kommerzientrat.

Familiäre Zusammenhänge[Bearbeiten]

Braunschweiger war verheiratet mit Else Kürzinger (* 1889; † 1944 in Auschwitz).

Unternehmer[Bearbeiten]

Braunschweiger erwarb die in Würzburg ansässige Schuhwarengroßhandlung S. Bing jun. und benannte sie um.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Karin Bürger, Ines Sonder, Ursula Wallmeier (Hrsg.), Soncino – Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches: Ein Beitrag zur Kulturgeschichte, Walter de Gruyter, Oldenburg 2014, S. 91
  • Reiner Strätz, „Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945“ , Bd. 1, Würzburg 1989, S. 103