Adam Josef Weber

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adam Josef Weber war Geistlicher und Pfarrer in Tauberrettersheim von 1865 bis 1892.

Pfarrer in Tauberrettersheim[Bearbeiten]

Er führte die Bauarbeiten am neuen Kirchenbau zu Ende, so dass er 1869 durch den Würzburger Bischof Georg Anton von Stahl konsekriert werden konnte. In Webers Amtszeit nahm dieser Einfluss auf die Gestaltung der Inneneinrichtung der neu errichteten Kirche. So verpflichtete er den württembergischen Bildhauer Johann Nepomuk Meintel zur Gestaltung des Hochaltars und den Maler Herterich aus Ansbach für die Seitenaltäre.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]