Aalbachtal-Express

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aalbachtal-express Logo.jpg

Der Aalbachtal-Express ist eine zwölfköpfige Blasmusik- und Partyband aus Uettingen.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Aalbachtal-Express ist eine von sechs Kapellen im Aalbachtaler Musikverein Uettingen e.V. Bereits 1979 wurde die Gruppe als Aalbachtaler Jugendkapelle unter dem Dach des MGV 1882 Uettingen e.V. ins Leben gerufen und 1993 auf den Namen Aalbachtal-Express getauft. Die zwölf Musiker spielen generell live und treten im In- und Ausland auf, so auch in den Posthallen oder auf dem Kiliani-Volksfest.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist der Aalbach, der durch Uettingen fließt.

Repertoire[Bearbeiten]

Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von volkstümlicher Blasmusik und Stimmungsmusik über Alpenrock, Schlager und Oldies bis hin zu Rockmusik von Status Quo oder AC/DC. Ebenso spielen sie Ballermann-Hits oder aktuelle Charts.

Kontakt[Bearbeiten]

Aalbachtal-Express GbR
Lindenweg 3
97292 Uettingen

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]