Aal in Salbei

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für Fischfreunde ist Aal in Salbei eine einfach zuzubereitende Delikatesse in den Wintermonaten.

Inhalte und Zubereitung[Bearbeiten]

Den frisch geschlachteten Aal ausnehmen, waschen, abtrocknen, innen und außen mit Pfeffer und Salz leicht würzen. Danach den Fisch mit frischen Salbeiblättern umwickeln. In einer schweren eisernen Kasserolle wird der umwickelte Aal in Butter kurz auf allen Seiten angebraten. Danach mit etwas fränkischem Weißwein ablöschen und mit geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten fertig garen. Der Aal wird dann mit dem Fischfond angerichtet.

Passende Beilage[Bearbeiten]

  • Kartoffelbrei
  • Gurkensalat mit Dill-Sauerrahm

Passendes Getränk[Bearbeiten]

  • Wein, vorzugsweise der, der auch zum Kochen verwendet wurde.

Gastronomie[Bearbeiten]

Steht unter anderem auf der Speisekarte des Hotelgasthofs Zur Stadt Mainz in der Semmelstraße auf der Karte.

Weblinks[Bearbeiten]