1634

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1614 << | 1624 | 1625 | 1626 | 1627 | 1628 | 1629 | 1630 | 1631 | 1632 | 1633 | 1634 | 1635 | 1636 | 1637 | 1638 | 1639 | 1640 | 1641 | 1642 | 1643 | 1644 | >> 1654

Ereignisse[Bearbeiten]

14. Oktober
Die Stadt wird von den Kaiserlichen unter General Ottavio Piccolomini zurückerobert und die, seit 1631 das Hochstift Würzburg besetzenden, Schweden vertrieben. Noch bleibt allerdings die Festung Marienberg in ihrer Hand.
23. Dezember
Fürstbischof Franz von Hatzfeld trifft aus seinem Kölner Exil in Würzburg ein.
ohne konkretes Datum