Consilium Thüngersheim

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Consilium Logo.jpg

Die Winzergenossenschaft Thüngersheim firmiert heute unter dem Namen Consilium Thüngersheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahre 1930 wurde die Winzergenossenschaft Thüngersheim eG gegründet. Aus der Winzergenossenschaft wurde 2011 Consilium Thüngersheim, eine Gemeinschaft, die sich aus Liebe zum Wein, zur Natur und zu ihrer Region der Bewahrung des Feinen und Guten in und aus Franken verschrieben hat. Heute gehören der Gemeinschft mehr als zweihundert Familien an und bewirtschaften rund 175 Hektar Rebfläche in der zweitgrößten Weinbaugemeinde Frankens.

Namensgeber[Bearbeiten]

Die Bezeichnung Consilium ist lateinisch und bedeutet soviel wie „Beratung“, „Rat(schlag)“ und „Ratsversammlung“. Übertragen bedeutet dies, dass die Gemeinschaft der Winzer in und um Thüngersheim, ihr Wissen und ihre Erfahrung zum Wohle der fränkischen Weintradition bündeln. Der Name passt insofern hervorragend und transportiert das Wesen bzw. die Idee der Genossenschaft auf moderne und ansprechende Weise.

Vermarktung[Bearbeiten]

Zusammen mit der Winzergenossenschaft Nordheim eG vermarktet die Thüngersheimer Genossenschaft ihre Weine unter dem Label Divino Nordheim Thüngersheim eG in drei Geschmacksrichtungen:

  • DIVINO
Große und elegante Weine, internationale Rebsorten, im Rotweinbereich durch behutsamen Einsatz von Barrique-Fässern ausgebaut.
  • JUVENTA
Frische, feinfruchtige Weine mit jugendlicher Finesse. Weine, wie geschaffen für einen heiteren Sommerabend.
  • FRANCONIA
Eine zeitgemäße Interpretation der klassischen fränkischen Rebsorte, gewachsen auf den Muschelkalkböden der Weininsel, geprägt von unverwechselbarem Geschmack.

Kontakt und Vinothek[Bearbeiten]

Consilium Thüngersheim
Untere Hauptstraße 1
97291 Thüngersheim
Telefon: 09364 - 500999

Weblinks[Bearbeiten]