Wuerzburg Web Week

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WUEWW 2020

Die Wuerzburg Web Week ist eine seit 2018 jährlich abgehaltene Veranstaltung zum Thema Digitalisierung. Organisiert wird der Event von der Würzburg AG.

Entstehung

Vom 5. bis zum 12. März 2018 fand die erste Wuerzburg Web Week statt. Nach dem Nürnberger Vorbild soll nun auch in Würzburg eine Plattform für digitale Themen entstehen. Das einwöchige Programm bot bereits in der ersten Ausgabe über 70 Veranstaltungen: Von Hackathon über Meetups und DevCamps bis zu Workshops und Instawalks war alles an Formaten vertreten, was in der digitalen Szene heute üblich ist. Über 40 Firmen, Institutionen und Hochschulen präsentierten sich und ihre digitalen Kompetenzen rund um IT, Internet, Social Media, Webdesign und Media.

Im Jahr 2020 sollte die 3. Wuerzburg Web Week vom 20. bis 27. April stattfinden. Wegen der COVID19-Pandemie wurde die Web Week für diesen Termin abgesagt und auf den 12. bis 19. Oktober verschoben. Einzelne Veranstaltungen finden trotzdem online statt.

Programm

Beteiligen können sich alle gesellschaftlichen Gruppen in Mainfranken. Alle Unternehmen, Selbstständige, Schulen, Hochschulen, Netzwerke, Vereine und interessierte Bürger können eigene Veranstaltungen anbieten.

WürzburgWiki bei der Web Week

2019 beteiligte sich das WürzburgWiki mit der Straßenjagd am 5. April.

Termin

Der Event findet zusammen mit den Würzburger Wirtschaftstagen statt.

Pressespiegel

Weblinks