Wegkreuz Rothberg (Oberpleichfeld)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegkreuz am Rothberg in der Gemarkung Oberpleichfeld

Das Wegkreuz Rothberg ist ein Baudenkmal in der Gemarkung Oberpleichfeld.

Standort[Bearbeiten]

Das Kruzifix steht am Rothberg in der Flurlage Am Roth.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Kreuzigungsgruppe, bez. 1742.“

Aufbau[Bearbeiten]

Gestufte Bodenplatte mit Sockelblock mit gezierter Schriftkartusche und nach oben dachförmig abgeflachte Abdeckplatte, darüber Freifigur und Hochkreuz.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Plastik: Gekreuzigter
  • Plastik zu Füßen: Maria

Inschriften[Bearbeiten]

  • Sockel: Gelobt sey Jesus Christus. Diese Bildnuß hat Gott und den gecreuzigten Heyland Jesu Christi und der schmertzhaften Mutter Maria zu ehren anhero gestiftet die ehr und Tugendsame Jungfrau Margaretha Schickin
  • Säule links: Versetzt: Flurbereinigung 1950
  • Steinmetzzeichen: HS

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Oberpleichfeld, Nr. D-6-79-169-21
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 327.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …