Wachtelberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wachtelberg ist eine Geländeerhebung nördlich der Gemeinde Kürnach im nordöstlichen Landkreis Würzburg.

Lage[Bearbeiten]

Der Wachtelberggipfel befindet sich östlich der Anschlussstelle Würzburg-Estenfeld auf 304 m über N.N.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist die Wachtel, eine kleine Hühner-Vogelart, die ungefähr so groß wie ein Star, im Verborgenen lebt. [1]

Geschichte[Bearbeiten]

Bei der alten Trassierung der Bundesstraße 19, der heutigen Kreisstraße WÜ 26 war eine Gefällstrecke am Südhang des Wachtelberges eine Unfall-Gefahrenstelle für Fahrzeuge, insbesondere LKWs.

Widmung[Bearbeiten]

Der Berg ist Namensgeber des Gewerbegebiet Wachtelberg und einer verzweigenden Stichstraße gleichen Namens.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …