Würzburger Kulturpicknick

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorstellung des Kulturpicknicks 2021

Das Würzburger Kulturpicknick ist eine im Jahre 2020 als pandemiebedingter kulturelle Alternativveranstaltung für den Würzburger Hafensommer.

Veranstaltungsort

Das Kulturpicknick findet 2021 auf dem schönen Gelände im Neutorgraben an der Festung Marienberg statt. Alter Baumbestand und die Wallanlagen der Festung umrahmen das Veranstaltungsgelände und bieten auch bei sommerlicher Hitze ausreichend Schatten für die Besucher.

Veranstaltungsprogramm

► Siehe: Veranstaltungsprogramm des Kulturpicknicks

Rahmenbedingungen

Wie bereits im Jahre 2020 können für alle Veranstaltungen jeweils bestuhlte Plätze, oder Plätze auf Picknickflächen zum jeweils gleichen Preis gebucht werden. Essen und Getränke dürfen wieder selber mitgebracht werden, es wird aber auch gekühlte Getränke vor Ort geben. Das Publikum darf allerdings bereits jeweils rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn auf das Gelände, auch, um es sich auf den mitgebrachten Decken oder den gebuchten Stühlen bequem zu machen und die Picknickatmosphäre zu genießen.

Ticketing

Karten sind ab sofort online unter www.wuerzburg.de/kulturpicknick und ab Öffnung der Tourist Information im Falkenhaus ab 21. Mai auch dort erhältlich. Die Modalitäten beim Kartenvorverkauf und die Platzierung der Gäste durch das Kulturpicknick-Team am Einlass der jeweiligen Veranstaltung orientieren sich an den aktuellen infektionsschutzrechtlichen Regelungen. Da der Platz auf 199 Gäste begrenzt ist, empfiehlt es sich, möglichst frühzeitig die Karten zu sichern.

Barrierefreiheit

Das Veranstaltungsgelände des Kulturpicknicks ist durch seine Lage am Festungsberg nicht vollständig barrierefrei. Um dennoch gut erreichbar zu sein, gibt es verschiedene Angebote für das Publikum: neben Mobilitätshelferinnen und -helfern, die dabei helfen das Veranstaltungsgelände zu erreichen und wieder zu verlassen , wird ein Shuttleservice für Menschen mit Mobilitätseinschränkung angeboten und es gibt Schwerbehindertenparkplätze direkt am Veranstaltungsgelände. Eine barrierefreie Toilette ist selbstverständlich, und drei Veranstaltungen sind mit Gebärdendolmetscherinnen und -dolmetschern vorgesehen (Familiennachmittag, Improtheater und Poetry-Slam). Zusätzlich wird eine Höranlage mit FM-Empfängern und Halsringschleifen (Induktionsschleifen) bereitgestellt.

Siehe auch

Weblinks