Villa Tivoli

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villa Tivoli

Die Villa Tivoli ist ein denkmalgeschütztes Gebäude im Stadtbezirk Zellerau.

Geschichte[Bearbeiten]

Die im Jahre 1862 erbaute Villa und das dazugehörige Besitztum erhielt von seinem Besitzer die Bezeichnung Tivoli. Warum der Erbauer des Hauses den Namen wählte, ist unbekannt.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist Tivoli, eine italienische Stadt in der Provinz Rom.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das Anwesen ist ein zweigeschosssiger Satteldachbau über Kellerhanggeschoss mit weitem Dachüberstand, Freigespärre und Brettschnitzereien, Putzmauerwerk mit geschnitzten Holzrahmungen im Schweizerhausstil. Das Nebengebäude ist ein eingeschossiger Satteldachbau mit Pultdachseitenflügeln. Zugehörig ist ein Terrassengarten.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …