Vereinigte Stiftungen für Körperbehindertenfürsorge in Unterfranken

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vereinigte Stiftungen für Körperbehindertenfürsorge in Unterfranken ist eine allgemeine, nicht-kommunale Stiftung bürgerlichen Rechts in Würzburg.

Geschichte

Die Stiftung wurde 1950 gegründet und durch den Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes oder dessen Stellvertreter vertreten.

Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Körperbehinderten in Unterfranken, insbesondere durch Einrichtungen des Bezirks Unterfranken. Der Zweck wird insbesondere verwirklicht durch Zuschüsse zu Integrationsmassnahmen und zur behindertengerechten Ausstattung der Einrichtungen des Bezirks, denen die Behandlung, Betreuung oder Pflege Körperbehinderter in besonderem Maße obliegt.

Kontakt

Vereinigte Stiftungen für Körperbehindertenfürsorge in Unterfranken
c/o Bezirk Unterfranken
Silcherstraße 5
97074 Würzburg

Siehe auch

Weblinks