Tököl

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Wappen von Tököl

Mit der ungarischen Stadt Tököl besteht seit 2020 eine Gemeindefreundschaft mit Kürnach im Landkreis Würzburg.

Lage

Tököl liegt rund 20 km südlich der ungarischen Hauptstadt Budapest. Der Ortskern ist rund einen Kilometer vom linken Donauufer entfernt.

Geschichte

Tököl wurde 1270 erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist die Kleinstadt bekannt als Standort eines der größten Gefängnisse in Ungarn und seit 1941 eines Militärflugplatzes.

Gemeindefreundschaft

Nach Gemeindepartnerschaften bzw. -freundschaften im Süden und Norden, wollte Kürnach auch im Osten eine Gemeindefreunschaft initiieren. Beim offiziellen Empfang der Gemeinde mit Vertretern des Gemeinderats sowie der Vereine und Verbände wurde festgelegt, im Jahr 2020 die Partnerschaft zu vertiefen und je eine Bürgerreise von Tököl nach Kürnach zum Dorffest und eine Reise von Kürnach nach Tököl zum Jubiläumsfest zu organisieren.

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …