Straßenbrücke Ost (Rottendorf)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Straßenbrücke Ost ist ein Kreuzungsbauwerk der Kreisstraße WÜ 28 über die Bundesstraße 8 im Osten der Gemeinde Rottendorf.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Bauwerk entstand als zweispurige Stahlbetonbrücke mit Mittelpfeiler im Zuge des vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 8.

Verkehrsbedeutung[Bearbeiten]

Die Brücke ist die östliche Anbindung Rottendorfs in Fahrtrichtung Kitzingen an die Ortsumgehung der Bundesstraße über die Kitzinger Straße ins Gewerbegebiet Alte Landstraße und den Altort

Siehe auch[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …