Siebold-Wissenschaftsstiftung

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Siebold-Wissenschaftsstiftung ist eine allgemeine, nicht-kommunale Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Würzburg.

Namensgeber

Namensgeber und Stifter sind Mitglieder der Siebold-Gesellschaft, unter anderem Wolfgang Klein-Langner und seine Ehefrau Waltraud.

Geschichte

Die Stiftung wurde 2012 gegründet und wird durch den Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes allein oder durch den stellvertretenden Vorsitzenden gemeinsam mit einem weiteren Vorstandsmitglied vertreten.

Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Herausgabe und Unterstützung von Veröffentlichungen sowie Förderung von Forschung und Veranstaltungen, die geeignet sind, das Wissen der fränkischen Ärztedynastie "von Siebold" zu bewahren und die Kenntnis über diese Familie einem großen Kreis zugänglich zu machen.

Kontakt

Siebold-Wissenschaftsstiftung
c/o Wolfgang Klein-Langner
An der Jahnhöhe 5
97084 Würzburg

Siehe auch

Weblinks