Sanderroos

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sanderroos sind eine Gemeinschaft von Fußballern, die sich öfter auf der Sportanlage Sanderrasen im Stadtbezirk Sanderau zusammengefunden haben. Die Mannschaft umfasst einerseits Freizeitkicker, aber auch Spieler aus Vereinen. Ziel der am 13. Juni 2010 gegründeten Sanderroos ist es, möglichst viel Spaß zu haben und sich neuen sportlichen Herausforderungen zu stellen. Die Fußballer nehmen auch an Turnieren teil - so gewannen die Sanderroos mehrfach den Friends Cup [1] und belegten bei der Stadtmeisterschaft der Jugendzentren den ersten Platz. Es handelt sich nicht um einen eingetragenen Verein (e.V.).

Name[Bearbeiten]

Der Name bildet sich aus dem Spielort Sanderrasen in der Sanderau und der ehr ungewöhnlichen Leidenschaft der Spieler für die Soccerroos, die australische Nationalmannschaft.

Weblinks und Kontakt[Bearbeiten]