Raiffeisen-Sporthalle (Thüngersheim)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Raiffeisen-Sporthalle ist eine gemeindeeigene Sporthalle der Gemeinde Thüngersheim.

Geschichte

Die Halle wurde 2013 am Ortsrand mit großem Parkplatz errichtet.

Lage

Die Halle befindet sich an der südlichen Ortsgrenze.

Namensgeber

Namensgeber ist Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dem Gründer der Genossenschaftsbewegung und Namensgeber der Raiffeisenorganisation.

Veranstaltungen

In der gemeindeeigenen Halle finden sportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen statt. Hauptnutzer für Hallensportarten ist der örtliche Sportverein TSV 1876 Thüngersheim e.V.

Adresse

Raiffeisen-Sporthalle
Dorfplatzstraße 1
97291 Thüngersheim

Siehe auch

Literatur

  • Hallenordnung für die Sporthalle der Gemeinde Thüngersheim vom 1. Juli 2013

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …