Opferbaumer Musikanten 1976 e.V.

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Opferbaumer Musikanten 1976 e.V.

Die Opferbaumer Musikanten 1976 e.V. ist ein Trachten-Blasorchester aus dem Bergtheimer Ortsteil Opferbaum.

Geschichte

Bereits 1975 hatten sich 37 Kinder und Jugendliche für das Erlernen eines Musikinstrumentes bereit erklärt und spielten bereits an Weihnachten 1976 ihren ersten Auftritt. Im Jahr 1979 wurde erstmals an Wertungsspielen teilgenommen. Seit 1982 spielt das Orchester in der Oberstufe. Der Verein hat augenblicklich 310 Mitglieder.

Vereinszweck

Ziel ist, alle Kinder und Jugendliche im Ort zum Erlernen eines Instrumentes zu bewegen.

Repertoire

Sinfonisch, volkstümliches Blasmusikensemble

Auftritte

Die besonderen Höhepunkte im Vereinsjahr sind das Frühjahrskonzert, das Dorffest, sowie Herbst- und Weihnachtskonzerte.

Kontakt

Opferbaumer Musikanten 1976 e.V.
Keltenstr. 11
97241 Bergtheim-Opferbaum
Telefon: 09384 - 8504

Siehe auch

Weblinks