Main Würfel Convention

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Offizielles Logo der Main Würfel Convention

Die Main Würfel Convention (kurz MWC) ist eine unkommerzielle Veranstaltung zum Thema Pen-&-Paper-Rollenspiel [1], die sich primär an junge Menschen richtet. Sie findet einmal jährlich in Würzburg statt, meist im April. Neben Rollenspiel-Abenteuern in drei verschiedenen Kategorien beinhaltet die Convention noch eine Vielzahl anderer Angebote für Rollenspielinteressierte. Der Hauptveranstalter der MWC ist das Café Dom@in. Unterstützt wird es durch den Bezirksjugendring Unterfranken, Kreisjugendring Würzburg und Stadtjugendring Würzburg. Organisiert wird das Event von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter unter der Leitung von Richard Nigel Downs (bis Januar 2019 erster Vorstand des Würfelmeister e.V.).

Geschichte[Bearbeiten]

Am 5. April 2014 fand die Main Würfel Convention zum ersten Mal statt. Es waren ca. 120 Besucher vor Ort. Für die Convention gab es extra 200 limitierte Bleistifte. Das Logo unterschied sich vom jetzigen Design und wurde in anderen Veranstaltungen verwendet (Ferienprojekt Rollenspiel in der Stadtbücherei Würzburg). Die T-Shirt Farbe war grün.

Bei der Convention 2015 gab es statt Bleistifte 200 limitierte Würfel (Blaue W6er mit dem MWC Logo). Das Logo bekam das aktuelle Design und die T-Shirt Farbe wurde zu weinrot. 2015 waren ca. 180 Besucher vor Ort und der legendäre Spielleiter-Preis wurde das erste Mal angeboten. Die drei Flyer wurden eingeführt. Jeder Besucher, der die drei Flyer an der Kasse vorzeigt erhielt einen limitierten Würfel.

Seit 2016 ist der Veranstaltungsort das Café Dom@in. Es gab 300 limitierte Würfel (Grüne W6 mit MWC 2016), 100 limitierte WÜrfel (Grüne W10 mit MWC 2016) und einige Tassen (milchige Glastassen). Es waren etwa 300 Besucher zugegen.

Auch im Jahre 2017 gab es 300 limitierte Würfel (Lila-blaue W6 mit MWC 2017), 100 limitierte Würfel (Lila-blaue W10 mit MWC 2017) für Spielleiter und einige Tassen (Schlichte Weiße mit dem MWC Logo). Die Besucherzahl lag bei über 300.

2018 gab es 300 limitierte Würfel (Goldene W6 mit MWC 2018), 100 limitierte Würfel (Goldene W6 mit MWC 5) für Spielleiter, Blöcke, Bleistifte und einige Tassen (Thermotassen). Es waren über 400 Besucher zugegen. Der goldene Flyer wurde zusätzlich zu den drei Flyern für das Jubiläum in begrenzter Stückzahl herausgegeben.

2019 gab es 500 limitierte Würfel (Gelb-Rot W6 mit MWC 2019) und einige Tassen mit dem neuen MWC Maskotchen (Ein Chamäleon). Die Besucherzahl lag bei über 500.

Themenbereiche[Bearbeiten]

Die Main Würfel Convention ist in drei Themen gegliedert, in denen Rollenspiel-Abenteuer angeboten werden. Hierbei werden alle Arten von Spielsystemen verwendet. Die Abenteuer sind so ausgelegt, dass sie auch für Neulinge und unerfahrene Spieler geeignet sind.

Themenbereich Helden[Bearbeiten]

„Egal, ob als Abenteurer in einem High-Fantasy-Universum, als Bruce Willis in einem Actionspektakel oder als Spiderman aus den Marvel Comics. Helden braucht die Welt und du kannst einer davon sein. Vereitle die Pläne von Professor Moriaty, Dr. No oder einem anderen Superbösewicht und erlebe, was es heißt ein Held zu sein.“ [2]

Themenbereich Zukunft[Bearbeiten]

„Cyberpunk, Space Opera, Endzeit oder klassische Science-Fiction. Ein Cyberarm mit Klingen oder eine Holzprothese aus einer mutierten Pflanze, Laserschwert oder Phaser – in der Zukunft ist alles möglich. Utopie gegen Dystopie. Fortschritt und Niedergang. Lass dich entführen in eine andere Zeit und erlebe fesselnde Abenteuer fern von heute.“ [2]

Themenbereich Horror[Bearbeiten]

„Ältere Wesen, Zombies, Dämonen und der Schwarze Mann – nirgendwo ist man sicher. Überlebe die Seuche der lebenden Toten, verhindere das Erwachen eines uralten Gottes oder besiege die Monster unter deinem Bett. Verliere nicht den Verstand und halte durch solange du kannst.“ [2]

Nebenbei werden auf der Convention zu jedem Themenbereich ständig UltraKurzAbenteuer von 30 bis 60 Minuten angeboten.

Andere Angebote[Bearbeiten]

Bring & Buy[Bearbeiten]

Die Teilnehmer der Main Würfel Convention können vor Ort ihre alten Rollenspiel-Sachen verkaufen lassen und von anderen kaufen.

Tombola[Bearbeiten]

Jedes Jahr findet im Rahmen der Main Würfel Convention eine Tombola statt, die Preise werden von vielen namhaften Vereinen und einigen Privaten Personen aus der Rollenspiel-Branche zur Verfügung gestellt.

Brettspiel- und Kartenspielrunden[Bearbeiten]

Auf der Convention wird auch ein Bereich angeboten, in dem Brett- und Kartenspiele gespielt werden können. Dafür werden jedes Jahr von vielen Verlagen, Geschäften und aus dem inzwischen gegründeten Fundus neue und alte Spiele bereitgestellt.

Tabletop und Trading Card Games[Bearbeiten]

Auf der Convention werden Einführungsrunden nicht nur in das Pen&Paper-Spielen, sondern auch in andere, verwandte Hobbies angeboten. So auch einige Tabletop- und Trading-Card-Angebote.

Legendärer Spielleiter Preis (LSP)[Bearbeiten]

2015 fand das erste Mal der LSP statt, dabei bewarben sich die Spielleiter am Anfang der Con und wurden von Ihren Spielern bewertet. Der Spielleiter mit der höchsten Bewertung bekam einen Preis. Das Projekt fand nur einmal statt.

Termin[Bearbeiten]

► siehe Veranstaltungskalender

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise und Hinweise[Bearbeiten]

  1. Nähere Informationen zum Pen-&-Paper-Rollenspiel bei Wikipedia [1]
  2. 2,0 2,1 2,2 www.main-wuerfel.de