Mühlbach (Neubrunn)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Mühlbach ist der rechte Quellbach des Kembaches, der bei Wertheim-Urphar in den Main mündet.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Mühlbach entspringt aus einem kleinen Quellsee am Osthang des Allersberges den er südlich umfließt und durch das nördliche Gemeindegebiet von Neubrunn pParallel zur Kreisstraße WÜ 60 nach Westen fließt. An der Holzmühle überquert er die Landesgrenze nach Baden-Württemberg und vereinigt sich auf 138 m über N.N. nach 5,7 km Länge mit dem aus Holzkirchhausen kommenden Welzbach zum Kembach.

Zuflüsse[Bearbeiten]

Orte am Mühlbach im Landkreis Würzburg[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]