Leonie Beck

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leonie Antonia Beck (* 27. Mai 1997 in Augsburg) ist Schwimmsportlerin beim Schwimmverein Würzburg 05 e.V. und nahm bereits an mehreren internationalen Meisterschaften, darunter auch an den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Sie konnte bei den Europameisterschaften 2018 in Glasgow zwei Silber-Medaillen und bei den Weltmeisterschaften 2019 in Gwangju Bronze gewinnen.

Größte Erfolge

  • 2x Silber bei den EYOF 2011 Trabzon über 400m Lagen und 800m Freistil
  • Deutsche Kurzbahn-Vize-Meisterin 2011 1500m Freistil
  • Junioren-EM 2012 Antwerpen Gold über 1500m Freistil; 5.Platz 800m Freistil
  • Deutsche Kurzbahn-Meisterin 2012 über 400m und 800m Freistil
  • Sportlerin des Jahres 2013 der Stadt Würzburg
  • Deutsche Meisterin 2013 1500m Freistil; 2xBronze DM 2013 200m und 800m Freistil
  • 12. Platz WM 2013 Barcelona über 1500m Freistil
  • Junioren-EM 2013 Poznan Gold über 400 m und 800 m Freistil; Silber mit der 4x200m Freistil-Staffel
  • 3-fache Deutsche Kurzbahmeisterin 2013 über 400m, 800m und 1500m Freistil
  • 5. Platz bei den Kurzbahn-Europameisterschaften Herning 2013 über 800m Freistil
  • Deutsche Vize-Meisterin 2014 über 800m Freistil; 3. Platz DM über 1500m Freistil
  • 12. Platz Europameisterschaften Berlin 2014 über 1500m Freistil; 15. Platz EM über 800m Freistil
  • 2-fache Deutsche Kurzbahn Vize-Meisterin 2014 über 400m und 800m Freistil
  • 20. und 21. Platz bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften Doha 2014 über 800m und 400m Freistil
  • Sportlerin des Jahres 2015 der Stadt Würzburg
  • Deutsche Meisterin 2015 über 800m Freistil; 3. Platz DM über 1500m Freistil
  • 2x 9. Platz bei den Weltmeisterschaften Kazan 2015 über 800m und 1500m Freistil
  • Jugendeuropameisterin Tenero 2015 3km Team-Event Freiwasser
  • Deutsche Kurzbahn-Vizemeisterin 2015 über 1500m Freistil
  • Deutsche Vize-Meisterin 2016 über 800m Freistil; 3. Platz DM über 400m Freistil
  • Deutsche Kurzbahn-Meisterin 2016 über 400m Lagen; Deutsche Kurzbahn Vize-Meisterin über 400m Freistil
  • 25. Platz bei den Olympischen Spielen 2016 Rio über 800 m Freistil
  • Jugendeuropameisterin Piombino 2016 4x1,25km Team-Event Freiwasser
  • Sportlerin des Jahres 2017 der Stadt Würzburg
  • Europacup Gesamtsiegerin 2017 Freiwasser
  • Deutsche Vize-Meisterin 2017 über 5km Freistil Freiwasser
  • 8. Platz Weltmeisterschaften 2017 Budapest 4x1,25km Team-Event; 24. Platz über 5km Freistil Freiwasser
  • Deutsche Meisterin 2018 über 5km Freistil und 4x1,25km Team-Event Freiwasser
  • 2-fache Deutsche Kurzbahnmeisterin 2018 über 400m und 1500m Freistil
  • 2-fache Vize-Europameisterin 2018 Glasgow über 5km Freistil und 4x1,25km Team-Event Freiwasser
  • 4. Platz Weltcup Gesamtwertung 2018 Freiwasser
  • 2-fache Deutsche Meisterin 5km Freistil und 4x1,25km Team-Event Freiwasser
  • 3. Platz bei den Weltmeisterschaften 2019 Gwangju über 5km Freistil und 9. Platz über 10km Freistil Freiwasser
  • Qualifikation über 10km Freistil für die Olympischen Spiele 2020 Tokio

Siehe auch

Quellen

Weblinks