Lavazza

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Lavazza Logo.jpg
Lavazza am Schmalzmarkt in der Würzburger Altstadt

Das Lavazza ist eine italienische Caffè- und Espressobar am Schmalzmarkt im Stadtbezirk Altstadt.

Geschichte

Das Lavazza wurde 1995 von Robert Wilhelm eröffnet und war zu diesem Zeitpunkt die erste Espressobar Würzburgs und die dritte Espressobar Deutschlands. [1]

Namensgeber

Namensgeber ist die italienische Kaffeegroßrösterei Lavazza, die 1895 in Turin gegründet wurde.

Platzangebot

Das Café ist im Erdgeschoss und bietet im Obergeschoss weitere Sitzplätze. Zur warmen Jahreszeit gibt es einen Freisitz vor dem Gastronomiebetrieb.

Speisen und Getränke

  • Italienische Kaffeespezialitäten
  • Italienische Snacks wie Tramezzini, Croissants
  • Frühstück
  • Frischgepresste Fruchtsäfte
  • Weine, Proseccos, Grappe

Adresse

LAVAZZA
Schmalzmarkt 5
97070 Würzburg

Öffnungszeiten

  • Montag bis Samstag: 8.00 - 19.00 Uhr
  • Sonntag: 11.30 - 18.00 Uhr

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Dom


Einzelnachweise

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …