Kriegerdenkmal Wilhelmshöhe (Winterhausen)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kriegerdenkmal Wilhelmshöhe
Detailaufnahme

Das Kriegerdenkmal Wilhelmhöhe erinnert an die Gefallenen der Marktgemeinde Winterhausen im Ersten Weltkrieg.

Lage

Das Denkmal befindet sich am Mondweg in einer Lichtung oberhalb der Gemeinde.

Beschreibung

Der Bürger- und Kriegerverein Winterhausen von 1874 hat anlässlich seines sechzigjährigen Bestehens 1934 das Denkmal erstellt.

Beschreibung

Das Kriegerdenkmal wurde aus ungefähr fünf Kubikmetern Findlingen errichtet und trägt zum Abschluss einen Helm. Unzählige Feldsteine aus der Winterhäuser Flur wurden in Form eines eisernen Kreuzes zusammengefügt, welches als Wahrzeichen echter treuer Kameradschaft gilt.

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …