Klauspeter Schmidt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klauspeter Schmidt (* 1959 in Schweinfurt) ist Gymnasiallehrer und leitet das Röntgen-Gymnasium in Würzburg seit 2017.

Leben und Wirken

Sein Vater leitete die damalige Ernst-Keil-Schule (Höchberg) und so zog auch die Familie hierhin. Die gymnasiale Schulzeit beendete er mit dem Abitur 1977 am Wirsberg-Gymnasium. Nach seinem Studium in Englisch und Geografie auf Lehramt, arbeitete Schmidt unter anderem drei Jahre als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Amerikanistik der Universität Würzburg. Anschließend wirkte er ab 1990 am Gymnasium Ebern, wechselte dann nach Schweinfurt als Seminarlehrer und kehrte 2010 als Schulleiter nach Ebern zurück.

Schulleiter in Würzburg

Als Nachfolger von Hans Reinfelder übernahm er als Oberstudiendirektor das Röntgen-Gymnasium als Schulleiter.

Siehe auch

Weblinks