Katholisches Pfarrhaus Dipbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliges Pfarrhaus in Dipbach

Das katholische Pfarrhaus Dipbach ist ein historisches Baudenkmal im Bergtheimer Ortsteil Dipbach.

Lage

Das ehemalige Pfarrhaus liegt am Kirchplatz gegenüber der katholischen Pfarrkirche St. Ägidius.

Geschichte

Das Gebäude war zunächst Pfarrhaus und dann vom 18. Jahrhundert bis Anfang des 20. Jahrhunderts Kinderbewahranstalt.

Baubeschreibung

Das ehemalige Pfarrhaus ist ein zweigeschossiger, verputzter Halbwalmdachbau aus der Zeit zwischen 1609 und 1612 und wurde im Auftrag von Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn erbaut. Veränderungen wegen Neunutzung als Kinderbewahranstalt (später Kindergarten) fanden 1914 statt.

Heutige Nutzung

Seit 1990 wird das Gebäude als Wohnhaus genutzt.

Siehe auch

Literatur

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …