Karin Molitor

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weinkönigin Karin Molitor

Karin Molitor (heute: Molitor-Hartmann) (* 1962) ist Gastronomin und war Deutsche und Fränkische Weinkönigin.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Karin Molitor wuchs in einer Winzerfamilie im Weinort Sommerach am Main auf.

Repräsentantin des Frankenweins[Bearbeiten]

Karin Molitor wurde im März 1982 zunächst zur fränkischen Weinkönigin gewählt, im Herbst des selben Jahres zur Deutschen Weinkönigin. Mit Ihrer Wahl änderte sich das Bild der deutschen Weinkönigin vom dirndltragenden Fotomotiv zur ernst zu nehmenden Werbebotschafterin des deutschen Weins.

Heutige Tätigkeit[Bearbeiten]

Nach der Heirat mit dem BR-Reporter Peter Hartmann eröffneten sie gemeinsam das Weinrestaurant auf der Hallburg bei Nordheim/Main, wo Karin Molitor auch noch heute als Gastronomin tätig ist.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Fränkischer Weinbauverband: 59 Jahre Fränkische Weinkönigin - Eine Chronologie, Würzburg 2014

Weblinks[Bearbeiten]