Julius-Graf-Von-Soden-Medaille

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorderseite der Medaille
Rückseite der Medaille

Die Julius-Graf-Von-Soden-Medaille ist eine Auszeichnung des Fördervereins Mainfranken Theater.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Medaille wird seit 2018 durch den Theater- und Orchesterförderverein e.V. ausgelobt.

Intention[Bearbeiten]

Der Preis wird künftig in unregelmäßigen Abständen vom Theater- und Orchesterförderverein an Personen verliehen, die sich in außerordentlicher Weise für das künstlerische Profil des Mainfranken Theaters eingesetzt und dabei große Verdienste erworben haben.

Namensgeber[Bearbeiten]

Benannt ist diese besondere Auszeichnung nach Friedrich Julius Heinrich von Soden auf Sassanfahrt, den Begründer des Würzburger Stadttheaters.

Preisträger[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]