Josef Peller

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Peller (* 1896; † 1972) war städtischer Angestellter, Architekt und Bautechniker.

Leben und Wirken

Peller machte nach dem Bombenangriff auf Würzburg am 16. März 1945 eine genaue Bestandsaufnahme der Gebäude in der Stadt, die sogenannte Peller-Liste. Dieses Verzeichnis wurde am 10. September 1945 vollendet.

Publikation

  • „Befund der Baudenkmäler, Bildwerke und städtebaulichen Altbestände Würzburgs nach Beendigung des Krieges von 1939 - 1945.“

Nachlass

Der Nachlass von Josef Peller befindet sich seit 1976 im Stadtarchiv Würzburg.

Siehe auch

Literatur

  • Wolfgang A. Mommsen: Verzeichnis der schriftlichen Nachlässe in deutschen Archiven Teil II, Band 1, Boppard 1983, ISBN 3-7646-1816-7, S. 1012