Josef Gerschütz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GR Josef Gerschütz

GR Josef Gerschütz (* 1877 in Darstadt;† 29. September 1961 in Maria Bildhausen) war Geistlicher und Pfarrer in Gaubüttelbrunn.

Pfarrer in Gaubüttelbrunn

Am 25. Februar 1920 übernahm Gerschütz die Pfarrei St. Stephanus und St. Anna (Gaubüttelbrunn). Seinen Lebensabend verbrachte er im Kloster Maria Bildhausen.

Ehrenamtliches Engagement

Ihm wurde nachgesagt, dass er sich für den Obstanbau interessiert habe und die Erkenntnisse und Erfahrungen seines Hobbys in der Schule oder in Kursen für Erwachsene weitergab. Gemeinsam mit dem Landwirt Jakob Haaf gründete er 1921 in der ehemaligen Gaststätte zur Krone den örtlichen Obst- und Gartenbauverein Gaubüttelbrunn.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Quellen

  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2014/2015, S. 173.

Weblinks