Jorg Scharre

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Jorg Scharre († nach 1476) war Ratsherr und Bürgermeister der Stadt Würzburg mit Unterbrechungen zwischen 1458 und 1476.

Leben und Wirken

Am 9. April 1458 ist er als unterzeichnender Steuerbeamter in einer Erbschaftsangelegenheit für Ursula von Seinsheim als Zeuge genannt. Beurkunder war der ältere Bürgermeister Peter von Rotenburg.

Bürgermeister von Würzburg

Scharre war 1458/59, 1461/62, 1465/66 und 1475/76 zunächst jüngerer, dann älterer Bürgermeister der Stadt Würzburg.

Siehe auch

Quellen

  • Ratsbuch der Stadt Würzburg Nr. 208