Johann Sebastian Ettleber

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Johann Sebastian Ettleber (* 1708 in Würzburg; † 25. März 1742 ebenda) war Arzt und Medizinprofessor der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Leben und Wirken

Ettleber studierte an der Universität Würzburg Medizin und wurde 1735 bei Prof. Johannes Martinus Anastasius Orth promoviert. Anschließend wurde er von der Hochschule zur Vorbereitung auf seine Habilitation nach Jena und Leiden entsandt.

Professor in Würzburg

Ab 1739 war Ettleber ordentlicher Professor der Universität Würzburg. Seine Schriften über die hippokratischen Werke wurden von seiner Magd irrtümlich zum Feuer machen genutzt.

Ehrungen und Auszeichnungen

Am 13. November 1740 wurde er Mitglied der Leopoldina.

Siehe auch

Quellen

  • Max Buchner, Aus der Vergangenheit der Universität Würzburg, Festschrift zum 350jährigen Bestehen der Universität, Springer-Verlag, 1932, S. 489

Weblinks