Johann Michael Feuchtmayer, der Ältere

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Michael Feuchtmayer, der Ältere (* 17. April 1666 in Wessobrunn; † 15. Oktober 1713 in Konstanz) war Maler, Kupferstecher und entwarf die Seitenaltäre im Würzburger Käppele.

Leben und Wirken

Er entstammt einer oberbayerischen Künstlerfamilie, wirkte aber in Süddeutschland und in der Schweiz, unter anderem im Kloster Einsiedeln.

Werke in Würzburg

Er lieferte die Entwürfe für den Stuck der Seitenaltäre des Käppele, ein elegantes Rokoko-Schweifwerk. Die handwerkliche Ausführung übernahm Johann Baptist Clausner.

Siehe auch

Weblinks