Johann Ferdinand Broili

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Ferdinand Broili (* 1839; † 1912) war ab 1869 Unternehmer und ab 1908 königlich-bayerischer Hoflieferant in Würzburg.

Leben und Wirken

1869 wurde der zweitgeborene Sohn von Franz Joseph Broili dessen Nachfolger als Inhaber des Unternehmens C. A. Venino sel. Erben, gegründet von Carl Anton Venino. Nach seinem Tod übernahmen seine beiden Söhne das Geschäft.

Ehrungen und Auszeichnungen

Am 7. März 1908 wird er zum Königlich-bayerischen Hoflieferanten ernannt.

Siehe auch

Weblinks