Franz Joseph Broili

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Joseph Broili (* 10. April 1803 in Würzburg; † 5. September 1869 in Maistatt bei Niederndorf im Pustertal) war Unternehmer in Würzburg.

Familiäre Zusammenhänge[Bearbeiten]

1828 heiratete er Margaretha Hofmann, mit der er neun Kinder zeugte.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Broili leitete das Unternehmen C. A. Venino sel. Erben, gegründet von Carl Anton Venino, bis zu seinem Tod. Sein Nachfolger als Inhaber wurde sein zweitgeborener Sohn Johann Ferdinand Broili.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]