Jakob Kilgenstein

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Jakob Kilgenstein (* 14. Januar 1871 in Wiesen/Spessart; † 19. September 1925 in Randersacker) war Geistlicher und Ortspfarrer in Randersacker.

Leben und Wirken

Nach dem Theologiestudium und der Promotion 1897 wurde er zum Priester geweiht und war zunächst Kooperator in Estenfeld.

Ortspfarrer in Randersacker

1908 bekam er die Pfarrei St. Stephanus (Randersacker) übertragen und verblieb in diesem Amt bis zu seinem Tod.

Siehe auch

Quellen

  • Ludwig K. Walter, Die Graduierten der Theologischen Fakultät Würzburg, Nr. 854